21. März 1855 – Eine musikalische Soirée bei der Gräfin Rabutin